What is your key to success

What is your key to success? – Wie Sie erfolgreich an Ihrem Unternehmen arbeiten

Hallo aus Stuttgart,

für mich ist einer der Schlüssel zum Erfolg, „am“, statt „im“ Unternehmen zu arbeiten. Im Unternehmen arbeitet ein Geschäftsführer, wenn er mitten im operativen Tagesgeschäft steckt. Am Unternehmen arbeitet er, wenn er sich um die Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie kümmert, den Markt beobachtet und frühzeitig richtungsweisende Entscheidungen für die Unternehmenszukunft trifft.

Wir können dann am Unternehmen arbeiten, wenn wir klare Verantwortungsbereiche haben sowie mental und fachlich starke Mitarbeiter, die voll mit in die Verantwortung gehen für den gemeinsamen Erfolg. Ich bin froh und dankbar, dass meine Mitarbeiter ihren Verantwortungsbereich voll wahrnehmen und mir damit die Möglichkeit geben, am Unternehmen zu arbeiten. Das Zusammenspiel, als Unternehmer konsequent Verantwortung abzugeben und zu wissen, dass diese dann übernommen wird, ist für mich das Wichtigste überhaupt.

Wie kann ich erfolgreich am Unternehmen arbeiten?

Dafür ist ein ständiges Hinterfragen nötig, ein Hinterfragen der eigenen Ziele, der Strategien und auch des eigenen Geschäftsmodells. Zudem sind wir aufgefordert, uns permanent mit unseren Zielmärkten auseinanderzusetzen, die dort stattfindenden Veränderungen wahrzunehmen und die Chancen zu ergreifen, die sich daraus ergeben.

So verändern sich beispielsweise AV-Markt und IT-Dienstleister in den letzten zwei Jahren zunehmend schneller. Die Märkte wachsen zusammen, der Kunde sucht nach Gesamtlösungen, die IT-Dienstleistung und Medientechnik verbinden.

Für mich stellt sich hier die Frage, was ich als Unternehmer machen muss, um daraus entstehende Risiken zu vermeiden und neue Chancen frühzeitig zu nutzen. Denn die Veränderung kommt. Ob sie Chance oder Risiko ist, hängt von unserer Sichtweise ab. In jeder Veränderung steckt Bedrohung für das Alte, Gewohnte und die Chance auf neue Geschäftsmodelle

Neue Chancen identifizieren und nutzen

Damit wir Chancen identifizieren und nutzen können, braucht es eine unvoreingenommene Situationsanalyse. Hier heißt es, der Wahrheit und den Auswirkungen schonungslos ins Gesicht zu sehen, auch wenn es weh tut. Im zweiten Schritt müssen wir uns von gedanklichen Einschränkungen befreien. Wir müssen frei von bisherigen Geschäftsmodellen, Strukturen und Ideen neu denken, als würden wir ein neues Unternehmen aufbauen. Zu guter Letzt führen wir alles zusammen. Wir loten die Möglichkeiten und Grenzen der Situation aus und richten uns so optimal auf die Zukunft aus.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie erfolgreich an Ihrem Unternehmen arbeiten können, dann nehmen Sie gerne Kontakt mir auf. Oder besuchen Sie mein Zukunfts-Seminar: „Fahrplan in die Zukunft“.

Ihr Björn Jensen

Geschäftsführer macom Management Consulting

Seminar: Fahrplan in die Zukunft – Herausforderungen als Vorteil nutzen

Sie wollen eine detaillierte Analyse Ihres Unternehmens und Ihres Marktumfeldes mit einem genauen Strategiefahrplan für Ihre erfolgreiche Zukunft? Dann melden Sie sich jetzt für unser Seminar „Fahrplan in die Zukunft“ an.

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close